Blonser Weinwanderweg 2013

 

Nach oben

 

Wein und Kultur - Blonser Weinwanderweg am 5.10.2013

Am Samstag, den 5.10.2013 traffen wir uns um 14:30 Uhr bei der Bushaltestelle bei der Gemeinde in Thüringen. Wir fuhren mit dem Bus nach Blons. Die Rückfahrt nach Thüringen ist um ca. 23:30 Uhr festgelegt. Der Bus wird aus der Jahrgänger Kassa bezahlt.

Genießen und Kennenlernen von sieben sortentypischen österreichischen Weinen im stimmungsvollen Ambiente von drei Weinkellern mit Bernd Lange und Maria Ganahl. Im teils 400jährigen Walser Urhaus erfahren Sie mehr über die Siedlungsgeschichte der Walser, die Lawinenkatastrophe von 1954 sowie die Geschichte der Propstei St. Gerold. Wir treffen uns beim Gemeindezentrum in Blons und fahren mit einem Kleinbus auf 1.100 m Höhe zum ersten Weinkeller. Nach sensorischen Freuden über Grünen und Roten Veltliner wandern wir ca. 30 Minuten auf einem Höhenweg über ein Tobel zum zweiten Weinkeller in einem Walser-Urhaus. Die Degustation endet im Weinkeller der Propstei St. Gerold. Trotz leichter Wanderwege ist gutes Schuhwerk angebracht. Im Klosterkeller der Propstei besteht die Möglichkeit zum Abendessen.

zu den Bilder